Paarberatung - Detlev C. Rimkus

Direkt zum Seiteninhalt
Paarbeziehungen können herausfordern
Gegenseitige bewusste und unbewusste Erwartungen an die Partnerschaft sind hoch, können oftmals nicht erfüllt werden und führen nicht selten zu Enttäuschungen.
Hinzu kommen unterschiedliche emotionale Zugänge der Beteiligten, Prägungen durch frühere Erfahrungen, sowie verschiedene Kommunikationsmuster und Interaktionsformen.
In der Paarberatung werden aktuelle und generalisierte Konflikte betrachtet.

Gemeinsam wird ein Rahmen geschaffen, in dem die Beteiligten lernen ihre Bedürfnisse, aber auch Enttäuschungen, Ängste und Befürchtungen zu äußern.
Beispiele für Beratungsanlässe

  • Kommunikationsprobleme
  • Entfremdung, Mangel an Interesse oder Kontakt
  • Spannungen und Belastungen im Alltag
  • Außenbeziehung
  • Bewältigung von Trennung oder Scheidung
Zurück zum Seiteninhalt